Aperol 1l

14,10 

14,10  / l

Lieferzeit: 3 bis 4 Werktage

Artikelnummer: 0035 Kategorie: Schlüsselworte: ,

APEROL 1 Liter Flasche

Das Originalrezept ist bis heute unverändert geblieben und basiert auf einer Aromenkomposition aus Rhabarber, Enzian, Bitterorange und Kräutern. Der fruchtig-herbe Geschmack und die unverwechselbare Orangennote dieses italienischen Aperitifs machen ihn zum idealen Begleiter für zahlreiche Anlässe und geselliges Zusammensein mit Freunden. Mit dem glühend-orangen und unkomplizierten Drink APEROL Spritz genießt man das unbeschwerte Lebensgefühl Italiens.

Aperol kann entweder als bittersüßer Aperitif völlig pur genossen werden oder als Mixgetränk in schier endlosen Kombinationsmöglichkeiten sein charakteristisches Aroma entfalten. Besonders häufig wird der italienische Likör mit Weißwein oder Prosecco gemischt und wird so zum Aperol Spritz.

Das ist im Aperol

Das Kultgetränk, das in aller Munde ist, wurde im Jahre 1919 in Italien erfunden. Seitdem beglückt der orange-rote Likör seine Genießer auf der ganzen Welt. Erschaffen wurde Aperol von den Brüdern Silvio und Luigi Barbieri.

Aperol ist eine Marke der Campari-Gruppe für einen italienischen Likör. Wegen seines fruchtig-bitteren Geschmacks wird er meist als Aperitif oder in Cocktails verwendet. Er ist ein Destillat aus Rhabarber, Chinarinde, Gelbem Enzian, Bitterorange und aromatischen Kräutern mit orange-roter Färbung und bittersüßem Aroma

Geschichte

Das Rezept für Aperol entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und ist seither unverändert. Die beiden Söhne Barbieris, Silvio und Luigi, entwickelten den Aperitif 1919 exklusiv für die internationale Messe von Padua. Der Name Aperol leitet sich aus dem Französischen ab und beruht auf dem Wort „Aperitif“. Die Marke Aperol ist eine geschützte Marke der Gruppo Campari, die das Produkt weltweit vertreibt.

Aperol Spritz – das beste Rezept – Italienischer Sonnenuntergang im Glas

Der Siegeszug des Aperol Spritz

Menschen aus aller Welt schwören auf den italienischen Aperitif und genießen vor dem Essen ein fruchtig-herbes Glas Aperol Spritz. Sie bestellen “Spritz”, “Sprizz” oder einfach einen “Veneziano” mit Aperol und lassen sich dann den Longdrink schmecken, der für gewöhnlich aus Weißwein oder Prosecco, Mineralwasser, Eiswürfeln und dem fruchtig-bitteren Aperol-Likör hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein bittersüßer und zugleich spritzig-frischer Drink, der Lust auf mehr macht.

Zutaten für 1 Glas

  • 60Milliliter Weißwein (oder wahlweise Prosecco)
  • 40Milliliter Aperol
  • 1Spritzer Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Eiswürfel in ein großes Weinglas geben und mit Weißwein aufgießen.
  2. Aperol und Soda hinzugeben.

Tipp!

Aperol Spritz mit einer Orangenscheibe dekorieren und den perfekten Aperitif genießen.

Gewicht 1.2 kg